AeroDCS GmbH

AeroDCS ist ein Start-up, das durch vier erfahrene Experten gegründet wurde. Hierzu zählt Dr. Hans-Peter Thamm, studierter Physischer Geograph und Hydrologe. Seine Expertise fokussiert die Bereiche Fernerkundung, Photogrammetrie und Geoinformatik, die auch die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit des Unternehmens bilden, um mit applikationsspezifisch konfigurierten UAV´s (unmannend aerial vehicle) Monitoringaufgaben in unterschiedlichen Anwendungsszenarien zu erfüllen. Hierfür werden verschiedene optische Sensoren, Multispektralkameras, Hyperspektral­kameras und andere sensorische Elemente genutzt. Exemplarisch sei auf ein aktuell in der Umsetzung befindliches Projekt in Äthiopien verwiesen, Im Rahmen dieses Projektes setzt die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) zusammen mit Hans-Peter Thamm Drohnen für das Erosionsmanagement ein.

Kernkompetenzen für das Netzwerk: UAV-gestütztes Monitoring